Auch dieses Jahr wieder ein voller Erfolg die „art Karlsruhe“

von Maximilian Mayer

Jugendkirche_art_KA_Bernd_Reiter

Das Jugendkirchen-Internetportal-Team war, wie angekündigt, auf der diesjährigen Kunstmesse art Karlsruhe. Unser Hauptziel war es Kunst mit christlichen und spirituellen Deutungen zu finden. Dabei beeindruckte uns ein Kunstwerk am meisten, aber dazu später mehr.
In vier verschiedenen Hallen sowie einem Skulpturenpark kann man Ausstellungen betrachten die von der modernen Klassik über Fotografien bis hin zur Gegenwartskunst reichen. Insgesamt sind 208 Galerien aus 16 Ländern bei der diesjährigen art Karlsruhe anwesend. Dabei ist eines der besonderen Highlights die Sonderschau Druckgrafik: Von Warhol bis Picasso.

Doch nun zu den Kunstwerken mit einem christlichen und spirituellen Hintergrund.

Uns ist die skulpturale Installation des Künstlers Bernd Reiter direkt ins Auge gesprungen!

„Aufgerichtete, im Bogensegment verlaufende Holzbänke, an der Spitze ineinander verkeilt, bäumen sich gen Himmel und umreißen so einen kuppelartigen Raum mit einer imposanten Höhe von annähernd sechs Metern. Die Installation wirkt wie der Skelettbau einer Kuppel oder wie deren Querschnitt. Weitere Bänke sind davor platziert und können auch als solche genutzt werden.“
So seine Beschreibung seines Werkes. (Kunstwerke siehe rechtes Bild)

Mit diesem Werk konfrontiert er die zeitkritische Auseinandersetzung mit Moral, Ethik und Anstand der Machtinstitution Kirche.

Dabei äußert er sich hierzu mit diesem Statement:

„Die Kirche ist eine Institution mit eigenem Recht – dem Kirchenrecht. Doch muss man einem Bündnis der Vertuschung angehören, um zu glauben? Nehmen die Vergangenheit und auch die Gegenwart nicht den Glauben an die (Amts-)Kirche? Hat die Kirche das Recht, eigenes (auch moralisches) Recht für sich zu beanspruchen? Sind nicht die Auseinandersetzung, die vollumfängliche Betrachtung, die Wahrheit der richtige Weg, den dogmatischen Grundsätzen entgegenzutreten? Ist Wahrheit zu brutal, zu schwierig, zu erschütternd?
Die Kirche ist doch eigentlich ein Ort der Besinnung, der Gemeinschaft, des Glaubens, das Kunstwerk ein Ort der Besinnung, des Rückblicks, der Reflexion. Kirche zu erfahren, kritisch zu hinterfragen, Fakten zu bewerten, Gefühle auszudrücken, Schuld und Sühne zu spüren unabhängig von Glauben, Religion, Gottheit.“ Text

Was haltet ihr von dem Kunstwerk? Regt es euch auch zum Nachdenken an?

Neben diesem überwältigenden Kunstwerk haben wir noch viele weitere spannende Kunstwerke entdeckt.

In einem der Exponate wurde ein Foto eines Doms mit Acryl Farben verziert. Das Andere zeigt ein sehr verzogenes Kreuz.

Wir sind sehr fasziniert von der diesjährigen art Karlsruhe und empfehlen, diese unbedingt zu besuchen.

Die Kunstmesse findet noch vom 21.02. – 24.02.2019 in der DM Arena Karlsruhe statt.

Klickt hier, um auf die Webseite der art Karlsruhe zu kommen.

Zurück

News & Events

von Fabian Schäfer

Mit Jugendkirche 24 Tage warten und Podcast hören.

“Mehr sein ... als du glaubst!”

Weiterlesen …

von Fabian Schäfer

Zur Nachahmung in Jugendkirche hellstens empfohlen…

Ein wunderschönes Lichtmeer erwartet Sie hier...

Weiterlesen …

von Alina Pageler

Jugendkulturkirche-Kassel lädt ein

Herzliche Einladung zum gemütlichen Adventsmarkt auf dem Lutherplatz mit tollen Verkaufsständen, sowie leckerem Essen, Getränken und Live-Musik. Alle Einnahmen werden einem guten Zweck gespendet!

https://www.jugendkulturkirche-kassel.de/

Weiterlesen …

von Jacques Koller

Neues vom Bau der Jugendkirche Dresden

Es  wird wieder frisch auf der Baustelle. Sehr erfreulich, dass nun endlich die Leitungsarbeiten für die Neuverlegung der Fernwärme in der Fiedlerstraße begonnen wurden. Von der Straße ausgehend, muss ein neuer Strang zur Trinitatiskirche abgezweigt werden. Die alte Anlage ist schon abgebaut. Mit der Wärme rechnen wir aber erst im November.

Weiterlesen …

von Alina Pageler

Jugendkirche Lindau Luv ist angekommen

Der Container ist leer und das neue Haus wird langsam in Besitz genommen

Weiterlesen …

von Jacques Koller

Drohnenperspektiven-Projekt der Jugendkirche Via

Das Projekt der Jugendkirchen-Förderung Baden-Baden e.V., zunächst in Zusammenarbeit mit der Jugendkirche Via in Durmersheim und gefördert von Aktion Mensch: „Veranstaltung aus der Drohnenperspektive“ läuft nun schon seit einigen Wochen und bereits erste Erfolge konnten erzielt werden.

Weiterlesen …

von Fabian Schäfer

Pray and Brunch als neues Format bei Jugendkirche

Der Mensch lebt nicht von Brot allein...

Weiterlesen …

von Jacques Koller

Heizung der Jugendkirche durch Server-Farm Abwärme - verrückte Idee oder machbar?

Die Aufenthaltsqualität in Jugendkirchen leidet oft unter den unangenehm kühlen Temperaturen von Herbst bis Frühjahr. Die meist hohen Kirchräume effizient auf angenehme Temperaturen zu bringen, ist enorm energieaufwändig und daher auch teuer.

Andererseits sieht das Konzept von Jugendkirche meist den längeren, gemütlichen Aufenthalt im Kirchraum vor. Wie kann das ein dreiviertel Jahr lang ermöglicht werden, ohne die Finanzen der Jugendkirche durch exorbitante Heizkosten finanziell auszubluten?

 

Weiterlesen …

von Jacques Koller

Das Handy wurde auf gegessen... Projekt WIN-WIN-Coach Baden-Baden

Als Symbol für die Unterstützung von nun 4000 € überreichte Dr. Walter Klingler für die Bürgerstiftung einen Kuchen in Handyform.  

Am Samstag, 12.10.21 hatten wir für unser Projekt WIN-WIN-Coach zu einem Pressegespräch eingeladen. Willi Schönauer (Projektleiter) erklärte Anfangs Entstehung und Ablauf des Projekts.

„Gerade die Senior*innen die vor Corona schon im Projekt die Smartphone Benutzung gelernt hatten, waren darüber sehr glücklich während des Lockdowns“

Weiterlesen …

Ältere Beiträge

Neues zur Jugendkirche Koblenz
Neues aus der Jugendkirche luv
Jugendkirche gegen hate speech
BUNTE JUGENDKIRCHE
Jugendkirche und Ostern 21
WIN-WIN-Coach
"Wo ist Hola?"
Jugendkirche goes 2019 --->
Neue Jugendkirche in Nordhausen
Infos für alle Jugendkirchen
Das Glaubens-Festival
Jugendkirchen und Kunst
Die neue Sinus-Studie
Neue Jugendkirche in Kronach
Kunst und Religion
Wir sagen Dankeschön
Oh du fröhliche....
Advent, Advent, ....
Rettet die Jugendkirche Wien
Jugendkirche mit "Lichtblicke"
Jugendkirche Via "Lichtblicke"
WG- Jugendkirche in LUX
Specials der Jugendkirche JONA
App deine Jugendkirche
Jugendkirche und Weihnachten
Jugendkirche betet für Stadt
Jugendkirche öffnet Räume
Fastenzeit und Jugendkirche
Jugendkirche Singen eröffnet
Jugendkirche ist kein Luxus
Jugendkirche marie Einbeck
Jugendkirche Achern !?