» über uns

Jugendkirchen-Förderung Baden-Baden e.V.

Dieses Jugendkirchen-Portal kooperieren auf katholischer Seite mit der Arbeitsstelle für Jugendpastoral (afj) der Deutschen Katholischen Bischofskonferenz / Bereich Jugendpastorale Bildung in Düsseldorf und auf evangelischer Seite mit der Evangelischen Jugend Deutschlands (aej), Bereich Theologie, Bildung und Jugendsoziologie in Hannover. Wir unterstützen Jugendkirchenprojekte in ökumenischer Weite, jedoch nur innerhalb der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK).

Sie suchen ReferentInnen zum Thema Jugendkirche? Fragen Sie uns! willischoenauer(at)aol.com

 

Rechenschafts-Info 2016 und Ausblick 2017
Jugendkirchen-Förderung Baden-Baden e.V.
 

Unser Dankschreiben 2016/17 →
(zum PDF-Download auf das Bild klicken)

 

 

 

 

 

Rechenschafts-Info 2015 und Ausblick 2016
Jugendkirchen-Förderung Baden-Baden e.V.

files/Download_Dateien/icon_pdf_2015_danke.png

 


 

Unser Dankschreiben 2015/16 →
(zum PDF-Download auf das Bild klicken)

 

 

 

 

 

Rechenschafts-Info 2014 und Ausblick 2015
Jugendkirchen-Förderung Baden-Baden e.V.
 

Unser Dankschreiben 2014/15 →
(zum PDF-Download auf das Bild klicken)

 

 

 

 

 

Rechenschafts-Info 2013 und Ausblick 2014
Jugendkirchen-Förderung Baden-Baden e.V.Icon des Falfblatts
 

Unser Dankschreiben 2013/14 →
(zum PDF-Download auf das Bild klicken)

 

 

 

 

Rechenschafts-Info 2012 und Ausblick 2013
Jugendkirchen-Förderung Baden-Baden e.V.Jugendkirche n Förderung BB PDF-Download - Faltblatt 2012/13
 

Unser Dankschreiben 2012/13 →
(zum PDF-Download auf das Bild klicken)

 

 

 

Wir:

www.jugendkirchen.org ( und www.jukis.org und www.jukis.de ) ist ein idealistisches Jugendkirche / n – Portal in gemeinnütziger Ausrichtung, das mitgestaltet werden kann, überkonfessionell, nach Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen ACK. Wir freuen uns, wenn wir dazu beitragen können, dass die frohe christliche Botschaft in jugendliche Lebenswelten Eingang findet. Für spirituelle Inhalte sind allerdings die Jugendkirchen vor Ort mit ihren jeweiligen Fachleuten verantwortlich, wir sind nur im technisch-organisatorischen Bereich und bei der Weitergabe des bisher gesammelten Know How's tätig.

Inhalt:

Jugendkirche in Deutschland und Umgebung mit ganz viel News, Infos, Tipps, Links zu Jugend und Kirche / junge Kirche / jugendpastorales Zentrum / Jugendkulturkirche und besonders zu den Jugendkirchen. Start der Seite: Januar 2004, damals gab es gerade eine Handvoll Jugendkirchen in Deutschland.Jugendkirche schreitet voran

Rechtsform:

seit Nov. 2007 gemeinnütziger Verein Jugendkirchen-Förderung Baden-Baden e.V., Sitz: Hubertusstr. 38 in 76532 Baden-Baden. 1.Vors. Anke Geiger, 2.Vors Nadine Jamieson, Ehrenvors. Willi Schönauer, Büro: Schlossstr. 7, 76456 Kuppenheim Tel. 07222 4644, Mobil 0177 2957545, Mail willischoenauer(at)aol.com .

Aktuelle Gemeinnützigkeitsbescheinigung des Vereins hier (Teil1 und Teil2).

(davor: der frühere gemeinnützig Verein „Jugendkirchen - Netzwerk e.V.“)

Jugendkirchen erleben derzeit einen gewaltigen Boom: Es gibt bereits mehr als 230 Projekte, die im deutschsprachigen raum entstanden sind bzw. temporär erste Schritte in diese Richtung gegangen sind. Aller Wahrscheinlichkeit nach werden sie weitere „Jukis“ initiieren, denn überall treffen immer mehr frei werdenden Kirchengebäude auf eine Jugendarbeit, die auf eine solche Chance seit zwanzig Jahren gewartet hat. Durch drastisch sinkende Kirchenmitgliedschaften allgemein und besonders bei Jugendlichen ist die Bereitschaft traditioneller Kirchengemeinden gewachsen, solche Experimente zuzulassen und mitzutragen. Wenn nicht die extreme Finanzkrise der Kirchen mit dieser Entwicklung einherging, wären optimale Voraussetzungen für diese innovative Bewegung gegeben.

Bisher hatten es die einzelnen Projekte jedoch schwer, sich neben ihrer Arbeit vor Ort über andere Jugendkirchen-Initiativen zu informieren, oft versuchte man sogar parallel an verschiedenen Stellen, das Rad neu zu erfinden. Die Internetseite www.jugendkirchen.org (oder kurz: www.jukis.de ) hat sich zur Aufgabe gemacht, diese Lücke zu schließen und will Infos, Vernetzung, Austausch und Unterstützung für die Jugendkirchen und für alle an diesem Thema interessierten Hauptamtlichen, Ehrenamtlichen und Jugendlichen bieten. Als gemeinnütziges Portal für die Jugendkirchen in Deutschland und Umgebung werden Erfahrungen und Ideen der Projekte allen Interessierten zugute kommen mit Aktuellem über neue Initiativen und Entwicklungen.

Jugendliche sind durchaus an spirituellen Themen interessiert, häufig fehlt ihnen jedoch ein ihren Lebenswelten entsprechender, niedrigschwelliger Zugang zu Kirche, den die traditionelle Katholische und Evangelische Kirche früher kaum bereitstellen konnte. Jugendkirchen ermöglichen hier einen ganz neuen, innovativen Ansatz und ein wichtiges Experimentierfeld. Probleme und Erfolge, Wünsche und Bedenken ähneln sich bei vielen Einrichtungen. Ein verbesserter Informationsaustausch und eine Vernetzung der Jugendkirchen und ihrer BenutzerInnen können die Arbeit effektiver machen, wir wollen mit www.jugendkirchen.org dazu beitragen.

Jugendkirche LUX Lichtringveranstaltung

Mitarbeit:

Wenn Ihnen/Euch an diesem Thema gelegen ist, würde es uns freuen, ein Feedback zu erhalten, Kritik, Anregungen, Wünsche und Bedenken zu hören, ideal direkt an willischoenauer(at)aol.com .

Natürlich kann das Projekt auch aktiv mitgestaltet werden, z.B. als angemeldete BenutzerInnen mit eigenen Artikeln, News, Terminen und Bildern, mit Infos an unsere kleine Redaktion und Mitarbeit in (fast) jeder Form. Wenn Ihnen/Euch das Jugendkirchen-Portal gefällt, bitten wir ganz herzlich darum, uns weiter zu empfehlen und auf Euren/Ihren Internetseiten einen Link zu unserem Portal www.jugendkirchen.org  zu setzen, damit die Informationen leichter gefunden werden können.

Jugendkirche in Oberhausen: TABGHA (erste große Juki in BRD)

We about us - english version.
( ↓ click to extend ↓ )

www.jugendkirchen.org is a non-profit youth - churches - Portal, which can be codesigned, interdenominationally, in harmony with the working-group of Christian churches "Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen ACK". It contents: Youth church in Germany and environment with a lot of news, information, tipps, links to youth and church / young church and particularly to the youth churches. Start of the page: January 2004.

Office:

Schlossstr. 7, 76456 Kuppenheim / Germany, Fon 0049 7222 4644 an association goal: Information, support and cross-linking of youth churches and their user inside.

Financing:

Honorary achievement, donations, in the future probably Promotion funds / third means. Donations and Sponsoring are desired and welcome.

Contact:

Chairman when established: Willi Schönauer, Handy 0049 177 295 7545, (till the end of 2003 responsible project manager for the youth culture church sank peter in Frankfurt/M (FRG), before it leader and advisor of social - culture - centers for a long time) Mail: willischoenauer@aol.com

Youth churches  experience an enormous boom. In all probability they will initiate further youth - churches, because everywhere ever more freely becoming church buildings meet a youth work, which waited for such a chance for twenty years. By drastically sinking church memberships generally and particularly with young people the readiness of traditional church municipalities grew to permit and bearing up such experiments. If not the extreme financial crisis of the German churches accompanied with this development, optimal conditions for this innovative movement would be given.

So far it was not easy for the individual projects beside their locally work, to inform about other youth church initiatives, someone often tried even parallel in different places to invent the wheel again. The InterNet side www.jugendkirchen.org (or shortly : www.jukis.de) made it's duty to close this gap and wants to offer information, cross-linking, exchange and support for the youth churches and for all at this topic interested full-time one, honorary one and young people. As non-profit portal for the youti?h churches in Germany and environment experiences and ideas of the projects will benefit to all interested one with information about new initiatives and developments.

Young persons are quite interested in spirit themes, however frequently are missing their environments appropriate, easy entrance to church, which the traditional Catholic and Evangelist church could hardly make available in former times. Youth churches start here a completely new, innovative way and open an important experimentation field. Problems and successes, desires and doubts resemble each other at a lot of institutions. An improved information exchange and a cross-linking of the youth churches and their users can make the work more effective, we want it to contribute with www.jugendkirchen.org .

Cooperation:

If you are interested at this topic, we would be pleased to receive a feedback, criticism, suggestions, to hear desires and doubts gladly also as entry into our guest book. Naturally the project can built up with your active cooperation, for example as logged-in user with own articles, news, dates and pictures, or with information to our small editorship. If you are pleased with the youth church portal, we ask you to recommend us and to construct a link to our portal www.jugendkirchen.org on your own homepage, so that the information can be found easier. Thanks!

Verantwortlich

Jugendkirche n-Förderung Baden-Baden e.V. (gemeinnützig)
Willi Schönauer, Ehrenvors.; Sitz: Baden-Baden

Büro: Schlossstr. 7, 76456 Kuppenheim, Deutschland

Tel. 0-7222 4644 (internationale Vorwahl 0049-)
Fax 0-7222 409722
Mobil 0-177 295 7545

Mail: WilliSchoenauer@aol.com

Internetportal: www.jugendkirchen.org und www.jukis.org und www.jukis.de

Jugendkirche Coaching Willi Schoenauer