» Jobs in Jugendkirche

Stellenausschreibung:

Der Ev.-Luth. Kirchenkreis Schleswig-Flensburg will Jugendlichen neue Begegnungsmöglichkeiten mit Glaube und Kirche eröffnen und will ab dem 01.08.2013 oder später eine Stelle (39 Wo.Std.) für

eine Diakonin / einen Diakon oder

oder eine Mitarbeiterin / einen Mitarbeiter mit vergleichbarer Qualifikation

im Ev. Jugendwerk für den Aufbau und Etablierung einer Jugendkirche in Flensburg

besetzen. Die Stelle ist z.Zt. auf drei Jahre befristet. Die Jugendkirche steht in Kooperation mit der Kirchengemeinde St. Michael und ist dem Kirchenkreis-Jugendwerk zugeordnet, dessen Leitung die Dienst- und Fachaufsicht führen wird. Für die Zusammenarbeit mit der Kirchengemeinde wird es einen gemeinsamen Ausschuss geben.

Ein wesentliches Merkmal des inhaltlichen Konzeptes wird die Verwirklichung des  partizipatorischen Ansatzes sein. Jugendlichen sollen selbstbestimmt mit Begleitung der hauptamtlichen Mitarbeiter_innen ihre Kirche gestalten und erleben. Dazu stellen wir uns vor, dass diejenigen, die die Jugendkirche mit Leben erfüllen, in einer guten Dienstgemeinschaft an ihrer jeweiligen Stelle, deren geistliche und seelsorgerliche Qualität bestimmen und entwickeln.

Wir wünschen uns eine_n Mitarbeiter_in mit der Konzeption gemäßen theologischen und pädagogischen Fähigkeiten, die zusammen mit dem zu bildenden JuKi-Rat und vielen Partner_innen die Konzeption umsetzt, weiter entwickelt und unserer Jugendkirche ihr Profil gibt.

Ihr Aufgabengebiet:

Sie sollen gemeinsam mit der der Jugendkirche zugeordneten Pastorin und einer noch zu besetzenden Assistenz eine Jugendkirche in Kooperation mit der Kirchengemeinde aufbauen und etablieren. Dazu gehören

  • der Aufbau eines Teams von ehrenamtlich engagierten Jugendlichen,
  • die Planung, Organisation und Durchführung freizeitpädagogischer- und jugendkultureller Veranstaltungen, von Jugendgottesdiensten und Qualifizierungsmaßnahmen,
  • der Aufbau eines „JuKi-Cafés“,
  • Seelsorge an Jugendlichen,
  • die Durchführung von Konfirmandenprojekten,
  • die Zusammenarbeit mit den ebenfalls neu zu besetzenden Stellen für Popularkirchenmusik im Kirchenkreis,
  • die Zusammenarbeit mit den in Flensburg tätigen Regionalen Jugendwart_innen, den kirchlichen Häusern der offenen Tür sowie dem Pastor für Konfirmandenarbeit und interessierten Kirchengemeinden sowie
  • die Zusammenarbeit mit örtlichen Schulen

Die Arbeit soll in ökumenischer wie interkultureller Weite erfolgen. Gespannt sind wir, welche weiteren Ideen entstehen werden…

Dabei helfen Ihnen

  • eine eigene klare auch geistliche Stellung zu unserem „Projekt Jugendkirche“,
  • ein guter Zugang zu Jugendlichen,
  • die Fähigkeit zur Teamarbeit und Moderation sowie
  • Organisationskompetenz, auch im Hinblick auf Veranstaltungsmanagement

Wir bieten Ihnen neben

der tariflichen Vergütung nach dem KAT der Nordkirche, welcher die Mitgliedschaft in der evangelischen Kirche voraussetzt,

  • eine engagierte Begleitung durch motivierte Kolleg_innen
  • Unterstützung auf vielen Ebenen unseres Kirchenkreises und
  • ein äußerst reizvolles Arbeitsfeld, das viele Möglichkeiten der eigenen Schwerpunktsetzung bietet.

    Weitere Informationen bei:

    Kirchenkreis-Jugendwart
    Diakon Michael Tolkmitt, Tel.: 0461 / 50309 -80/81, Email: flensburg@jugendwerk.kk-sf.de
    Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 27.05.2013 ebenfalls an: Michael Tolkmitt, Mühlenstraße 19, 24937 Flensburg.

Zurück