(Jugend)Kirche und Festival-passt das zusammen?

von Sarah Laugsch

Die Kirchen beim größten Rock-Festival in Deutschland "Gott am Ring"

Kirche und Festival, passt das zusammen? Die katholische und evangelische Kirche finden Ja und bieten bei "Rock am Ring" den 90.000 feiernden Besuchern einen ruhigen Ort und hören den Menschen mit ihren Anliegen zu.

Mitten auf dem Zeltplatz am Nürburgring steht ein schwarzes Zelt mit der Aufschrift "Gott am Ring". So heißt nämlich das ökumenische Angebot der katholischen und evangelischen Kirche.

Die ehrenamtlichen Helfer*innen haben es sich zur Aufgaben gemacht den rund 90.000 Festival-Besuchern einen Ort der Ruhe und Spiritualität zu bieten. In Zeiten des Terrors, wie man ja am Auftaktabend gemerkt hat, ist es immer wichtiger, das die Kirche dort ist wo auch die Menschen sind. Sie bieten Seelsorgerische Gespräche an oder auch einfachen einen vertrauensvollen Platz zum Ausnüchtern an.

Ich finde das eine super Sache und finde das sollte auf jeden Fall unterstützt werden.

Den ganzen Artikel und Video dazu findet Ihr hier.

 

Zurück

News & Events

von Sarah Laugsch

Infos für alle Jugendkirchen

Neue Statistik für Jugendkirchen nach dem Kirchentag in Berlin

Weiterlesen …

von Sarah Laugsch

Jugendkirche ViA läd ein zum Kabarett

Das wird richtig lustig! Das solltet Ihr euch anschauen

Weiterlesen …

von Willi Schönauer

Eröffnung der ev. Jugendkirche München

Herzlichen Glückwunsch zur Eröffnung in der umgebauten Rogatekirche, die zugleich neuer Sitz der Evangelischen Jugend München wird.

Weiterlesen …

von Sarah Laugsch

Start Up Workshop für Jugendkirchen

!!! SAVE THE DATE !!!

Weiterlesen …

von Sarah Laugsch

Jugendkirche Sankt Peter richtet Cosplay-Treffen aus

Jetzt am Wochenende wird es bunt in der Frankfurter Jugendkirche

Weiterlesen …

von Sarah Laugsch

Das Glaubens-Festival

Ein Wochenende zum feiern, beten und tanzen.

Meldet euch jetzt an!

Weiterlesen …

Ältere Beiträge

Jugendkirchen und Kunst