In eigener Sache: Jugendkirchenportal könnte HILFE gebrauchen

von Nadine Jamieson

jugendkirche_multimediaprojekt
Viele Jugendkirchen leisten einen freiwilligen Jahresbeitrag, um unsere gemeinnützige Arbeit zu einem kleinen Teil mitzutragen – das ist toll! Besonders weil wir wissen, wie knapp viele Jukis finanziell ausgestattet sind… Dennoch brauchen wir NOCH ETWAS MEHR HILFE, denn es reicht einfach nicht, trotz aller Sparanstrengungen… Gerade zerbrechen wir uns den Kopf darüber, wie wir unsere Heizkostenrechnung bezahlen können. Vielleicht ist ja bei der ein oder anderen Juki, die dieses Jahr noch nichts beitragen konnte, doch noch etwas übrig – wir wären sehr dankbar!
 
Jede Jugendkirche hat etwas Wichtiges von unserer Arbeit: 
Newcomer erhalten erste Infos und Überblick, bei Bedarf kostenlose Starthilfe, die Presse kann schnell Antworten und Ansprechpartner herausgesucht bekommen, SchülerInnen senden wir individuelles Material für ihre Referate und Suchende finden die Jukis in ihrer näheren Umgebung, selbst wenn diese noch nicht offiziell am Start sind, sich anders nennen oder gerade „ruhend“ sind. 

Jugendkirche2014_Multimediashow_3kbWir unterstützen Netzwerke, Regional- und Bundes-Treffen, verbessern gelegentlich Wikipedia-Einträge zum Thema, stellen eine ökumenische Sichtweise auf die Summe der Projekte her und antworten dem persönl. Referenten eines Bischofs kurzfristig, weil er dringend Fakten braucht. Außerdem erarbeiten wir mit TechnikerInnen aus verschiedenen Projekten immer wieder Empfehlungen für die Ausstattung von Jukis, damit neutrale Anhaltspunkte für sinnvolle Anschaffungen bestehen und handeln gelegentlich Sammelbesteller-Preisrabatt für Jugendkirchen aus. 
 
Wir pflegen die Adressdatenbank der seriösen Jukis im deutschsprachigen Raum und veröffentlichen Arbeitshilfen, Tipps sowie beispielgebende und interessante Projekte der Jukis auf dem Portal und seinem facebook-Ableger. Schließlich entwickeln wir Projekte für einzelne Jukis, damit diese Fördergelder (z.B. von Aktion Mensch) erhalten können.
 
Als gemeinnütziger, eingetragener Verein lasse wir unsere Finanzen regelmäßig überprüfen und weisen satzungsmäßige Arbeit nach.
 
jugendkirche_verein_flohmarktUnsere Arbeit verursacht leider auch erhebliche Kosten, nicht alles kann durch unsere ehrenamtliche Arbeit geleistet werden. Wenn sich jede Jugendkirche daran monatlich mit 5,- € beteiligen würde (jährlich 60,- €), hätten wir – zusammen mit Spenden und Flohmarkterlösen – unsere dringendsten Kosten gedeckt.
 
Danke an alle, die uns dieses Jahr bereits geholfen haben und vielleicht gibt es ja noch ein paar neue UnterstützerInnen?
Hier jedenfalls gibt’s eine Rechnung zum freiwilligen Jahresbeitrag: hier klicken

Zurück

News & Events

von Maximilian Mayer

art Karlsruhe

Beeindruckende Kunst Messe "art Karlsruhe"

Nächste Woche ist es wieder soweit, die jährliche Kunstmesse art findet in Karlsruhe vom 21. bis 24. Februar statt...

Weiterlesen …

von Maximilian Mayer

Jugendkirche PAX Logo

Bänke raus, Boden glatt Umbau in der Jugendkirche PAX!!!

Die Umbauten in der Jugendkirche PAX in Leipzig sind im vollen Gang...

Weiterlesen …

von Maximilian Mayer

Jugendkirche WJT

Jugendkirche auf dem Weltjugendtag in Panama

Endlich ist es soweit der Weltjugendtag findet vom 22. – 27. Januar 19 in Panama statt...

Weiterlesen …

von Maximilian Mayer

Jugendkirche_JuLe

Julempische Spiele in der Jugendkirche JuLe

Seit gespannt in circa einem Monat ist es soweit, die ersten „Julempischen Spiele"...

Weiterlesen …

von Maximilian Mayer

Jugendkirche_Soest_Lichtshow

Jugendkirche zeigt Licht und Ton Show zur Vereinigung der Kirchenkreise Soest und Arnsberg!!!

Zum Anlass der Vereinigung der beiden Kirchenkreise Soest und Arnsberg zeigt die Jugendkirche in der Wiesenkirche eine 75-minütige Lichtshow...

Weiterlesen …

von Willi Schönauer

Jugendkirche goes 2019 --->

Für uns wars recht turbulent in 2018, aber es geht wirklich gut voran, wenns nur etwas weniger holprig wird in 2019.
Super inspirierend war das jungste Symposium in der Jugendkirche Leipzig, das wir mitorganisieren durften und das Lust auf weitere, neue Jukis macht - man kann auch mit provisorischem Setting neuen Spirit in die Kirche bringen, besonders mit so einem engagierten Team wie in Leipzig.
Wir wünschen Euch alles GUTE für 2019 und viel Inspiration, Spaß und Erfolg - privat und bei der Jugendkirchenarbeit.
Euer Juki-Portal-Team
Anke L., Nadine, Willi, Max, Marc, Sven, Robert, Luca, Philipp, Selina, Lukas, Martin, Melina, Nikolas, Georg, Regina, Jaques, ...

Weiterlesen …

von Maximilian Mayer

Jugendkirche VIA

Hip-Hop moves in Durmersheim / koop. Jugendkirche VIA

Am Wochenende sind die internationalen Stars von „Tru Cru“ in aller Welt unterwegs, um bei Breakdance-Wettbewerben...

Weiterlesen …

von Maximilian Mayer

Jugendkirche_TABGHA

Preisverleihung des Jugendkulturpreis 2018 der Jugendkirche TABGHA!

Am Freitag, 30.11.2018 findet um 18.00 Uhr die Präsentation aller Beiträge, samt Preisverleihung...

Weiterlesen …

von Maximilian Mayer

Jugendkirche effata[!] Hendrik Drüing

Wir verabschieden nach jahrelanger erfolgreicher Arbeit Hendrik Drüing Jugendkirche effata[!]

Nach jahrelanger erfolgreicher Arbeit und spannenden Gottesdienste in der Jugendkirche effata[!] müssen wir leider Hendrik Drüing verabschieden...

Weiterlesen …

Ältere Beiträge

Neue Jugendkirche in Nordhausen
Infos für alle Jugendkirchen
Das Glaubens-Festival
Jugendkirchen und Kunst
Die neue Sinus-Studie
Neue Jugendkirche in Kronach
Kunst und Religion
Wir sagen Dankeschön
Oh du fröhliche....
Advent, Advent, ....
Rettet die Jugendkirche Wien
Jugendkirche mit "Lichtblicke"
Jugendkirche Via "Lichtblicke"
WG- Jugendkirche in LUX
Specials der Jugendkirche JONA
App deine Jugendkirche
Jugendkirche und Weihnachten
Jugendkirche betet für Stadt
Jugendkirche öffnet Räume
Fastenzeit und Jugendkirche
Jugendkirche Singen eröffnet
Jugendkirche ist kein Luxus
Jugendkirche marie Einbeck
Jugendkirche Achern !?